Abstimmungen

Die SVP/AI nominiert Ruedi Eberle als Säckelmeister

Kaum ein anderer aktiver Innerrhoder Politiker vereint soviel politische Erfahrung in Exekutive und Legislative wie Ruedi Eberle, Gonten. Ruedi Eberle wurde 2003 als stillstehender Hauptmann in den Bezirksrat Gonten gewählt. Vier Jahre später wurde er regierender Hauptmann. Weil er die Führungsaufgaben im Bezirk Gonten so gut machte, wurde er trotz offiziellem Rücktritt im Jahre 2013 erneut zum regierenden Hauptmann gewählt. Er liess die privaten Wünsche anstehen und übernahm die Verantwortung für die Gemeinschaft für weitere vier Jahre. Im Grossen Rat ist Ruedi Eberle einer jener Mitglieder, die mitreden und auch gehört werden. Er kann sich sachlich und überzeugend ausdrücken und er hat den Mut auch Tabuthemen anzusprechen. Grossrat Eberle ist seit vielen Jahren Mitglied der staatswirtschaftlichen Kommission und präsidiert diese seit 2013. Deshalb kennt er nicht nur die Aufgaben eines Exekutiv- und eines Legislativpolitikers, er kennt sich auch bei der Verwaltung bestens aus. Als Präsident der staatswirtschaftlichen Kommission des Grossen Rates hat er Einblick in alle kantonalen Departemente.

Der als Bauernsohn aufgewachsene gelernte Meisterlandwirt und Älpler weiss, was arbeiten heisst. Als Unternehmer hat er den Golfplatz Gonten zwar nicht erfunden aber erfolgreich auf- und ausgebaut. Für die Unternehmensführung absolvierte er diverse Aus- und Weiterbildungen in Management, Personalführung und Betriebswirtschaft. Der Golfplatz (einer der beliebtesten in der Ostschweiz) und die dazugehörige Gastronomie sind ein wichtiger Teil des Innerrhoder Tourismusangebotes. Als Unternehmer ist er ein umsichtiger Investor, der weiss, dass Geld verdient werden muss bevor es ausgegeben werden kann. Steuern sollten so tief wie möglich aber so hoch wie nötig sein, damit der Staat seine Aufgaben erfüllen kann. Diese Gleichung ist für Ruedi Eberle wichtig!

Ruedi Eberle ist für Appenzell Innerrhoden die beste Wahl als Säckelmeister. Die Vorgänger im Säckelmeisteramt waren Unternehmer und der Kanton ist gut gefahren. Wer mit dem eigenen Geld wirtschaften kann, kann es auch mit dem Öffentlichen. Deshalb empfehlen wir der Landsgemeinde Ruedi Eberle als Säckelmeister zu wählen.